Menü Icon

Artikel von Ann-Kathrin Halter

 

09.10.2018
Thomas Schick als Pressesprecher bei den Burgfestspielen Jagsthausen offiziell verabschiedet

Nachdem Thomas Schick Ende der vergangenen Spielzeit seinen Abschied verkündet hatte, wurde er heute im Kreise der Kollegen offiziell von der Geschäftsleitung der Burgfestspiele Jagsthausen verabschiedet. 20 Jahre stand er den Medien als Ansprechpartner zur Verfügung, pflegte die Kontakte nach innen und nach außen und beriet die Festspielleitung in allen Fragen der Öffentlichkeitsarbeit. Neben seiner […]



05.10.2018
Thomas Schick beendet seine Tätigkeit als Pressesprecher bei den Burgfestspielen Jagsthausen

Nach 20 Jahren ist Schluss. Ende der vergangenen Spielzeit verkündete Thomas Schick der Geschäftsleitung seinen Abschied als Pressesprecher der Burgfestspiele Jagsthausen. Seit der Spielzeit 1999 stand er den Medien als vertrauensvoller Ansprechpartner zur Verfügung, pflegte die Kontakte nach innen und nach außen und beriet die Festspielleitung in allen Fragen der Öffentlichkeitsarbeit. Neben seiner Arbeit als […]



04.10.2018
Vorverkauf für 70. Spielzeit der Burgfestspiele startet

Die Vielfalt ist das Programm – neues Genre im Spielplan und Wiederaufnahme des Erfolgsmusicals Auch in ihrer siebzigsten Spielzeit bieten die Burgfestspiele Jagsthausen im kommenden Jahr den Besuchern wieder eine interessante sowie spannende Mischung aus Musical, Schauspiel und Familien- sowie Kinderstück. Eröffnen wird die Saison das Musical-Comedy Stück „The Addams Family“ am 5. Juni 2019. […]



27.08.2018
Kleine Geste mit großer Wirkung – Schauspieler überreichen Scheck an die „Young Friends“ der Freunde der Burgfestspiele Jagsthausen e.V.

Die 69. Spielzeit der Burgfestspiele Jagsthausen ist beendet. Mit der letzten Vorstellung des Traditionsstücks „Götz von Berlichingen“ fiel der allerletzte Freilichtvorhang für diese Saison, bevor am 8. Oktober bereits der Vorverkauf für die kommende 70. Spielzeit startet. Einer der Schlusshöhepunkte der Spielzeit war die Übergabe eines Schecks in Höhe von 300 € des diesjährigen Ensembles […]



22.08.2018
Interessante Vielfalt bei den Burgfestspielen Jagsthausen 2019 Erstmals Schultheatertage – zu Gast auf der BUGA Heilbronn

Auch in ihrer siebzigsten Spielzeit bieten die Burgfestspiele Jagsthausen im kommenden Jahr den Besuchern wieder eine interessante sowie spannende Mischung aus Musical, Schauspiel und Familien- sowie Kinderstück. Zudem gibt es einige Neuerungen, wie eine Weihnachtslesung im Dezember im Gewölbe. Wie bisher folgen im Februar, März und April drei weitere Veranstaltungen im Gewölbe, die der eigentlichen […]



15.08.2018
Im Gespräch mit… Mats Kampen

Morgens Schneiderlein, abends d’Artagnan, Georg oder, oder, oder. Mats Kampen heißt das Energiebündel, das man in diesem Jahr über unsere Freilichtbühne wirbeln sieht. Fechten, klettern, springen, balancieren sind für ihn ein Kinderspiel. In diesem wird er als “Tapferes Schneiderlein” von den jungen Theaterfreunden gefeiert. Das komplette Interview gibt es auf der Seite der “Freunde der […]




Theater trifft Technik – vier Schauspieler der Burgfestspiele Jagsthausen zu Gast im Technik Museum Sinsheim

Seit vielen Jahren sind die Burgfestspiele Jagsthausen und das Technik Museum Sinsheim eng verbunden. Immerhin waren schon einige Exponate des Museums auf der Bühne im Burghof als Requisite präsent. Achmed Ole Bielfeldt, Felix Frenken, Sebastian Smulders und David Wehle, Mitglieder des Schauspielensembles 2018 folgten daher gerne der Einladung ins Sinsheimer Museum. In einer exklusiven Führung […]



30.07.2018
Im Gespräch mit… Frank Watzke

Frank Watzke stammt aus Heilbronn-Klingenberg. Kein Wunder also, dass er das hiesige Publikum mit seinem Schwäbisch auf der Bühne überraschen und damit herzlich zum Lachen bringen kann. Überhaupt trägt er mit seinen Auftritten in Jagsthausen (auch auf Hochdeutsch) viel zur Erheiterung auf den Zuschauerrängen bei. Wer ihn in “Sherlock Holmes”, “Das Tapfere Schneiderlein” und “Die […]



25.07.2018
Im Gespräch mit… Melissa Holley

Melissa Holley hat nach ihrer Schauspielausbildung in Hamburg und New York schon erste Erfahrungen mit Märchenfiguren z.B. als Schneewittchen, Alice im Wunderland oder Die kleine Hexe gesammelt. Auf der Bühne in Jagsthausen ist sie als Chrissy in “Hair”, die Königin Anna in “Die drei Musketiere” und sämtliche Frauenrollen in “Sherlock Holmes” zu sehen. Das komplette […]



18.07.2018
Im Gespräch mit… Gerd Lukas Storzer

Für Gerd Lukas Storzer ist die Freiluftbühne bekanntes Terrain. Schon fünf Mal spielte er bei den Kreuzgangfestspielen Feuchtwangen, wo er 2016 den Kreuzgangspreis als bester Schauspieler erhielt. Im selben Jahr ging auch der Monica-Bleibtreu-Preis in der Kategorie “Komödie” für “Was ihr wollt” am Wolfgang Borchert Theater Münster an seine Ensemble-Kollegen und ihn. Selbst in Berlin […]


Weiter »