Menü Icon

Artikel von Ann-Kathrin Halter

 

08.03.2019
Pierre Sanoussi-Bliss ist „Götz von Berlichingen“ in der 70. Spielzeit der Burgfestspiele Jagsthausen

Mit Pierre Sanoussi-Bliss haben die Burgfestspiele Jagsthausen ihren Titelhelden für die 70. Spielzeit gefunden. Das Trio Götz, Adelheid und Weislingen ist komplett. Er spielt an der Seite von Christopher Krieg als Weislingen sowie von Ann-Cathrin Sudhoff als Adelheid von Walldorf. In Jagsthausen wird Pierre Sanoussi-Bliss neben dem Titelhelden Götz von Berlichingen unter der  Regie von […]



05.03.2019
Musik & Comedy im Gewölbe der Götzenburg

Mit Musik und Comedy geht die Gastspielreihe der Burgfestspiele Jagsthausen im Gewölbe der Götzenburg weiter. Am Sonntag, 24. März 2019 unternimmt Lars Redlich in seinem Solo-Programm „Lars but not least“ einen zweistündigen Frontalangriff auf die Lachmuskeln. Er ist der Thermomix unter den Kleinkünstlern: Er singt, swingt, springt von der Sopran-Arie in den Hip-Hop, mimt den […]



23.01.2019
Gastspielreihe der Burgfestspiele Jagsthausen geht weiter

Die Gastspielreihe der Burgfestspiele geht weiter. Am 16. Februar ist Monika Hirschle, bekannt aus der SWR-Serie „Laible und Frisch“ mit ihrem Soloprogramm „Gell, Sie sen’s“ im Gewölbe der Götzenburg zu Gast. Die schwäbische Schauspielerin, die im kommenden Sommer auch in „LAIBLE UND FRISCH – URLAUBSREIF“ als Dorffrisörin Uschi im Burghof auf der Bühne steht, erzählt […]



16.01.2019
Das Besetzungskarussell dreht sich

Ann-Cathrin Sudhoff ist „Adelheid von Walldorf“ – Christopher Krieg ist „Weislingen“ In 136 Tagen fällt mit der ersten Premiere der Startschuss für die 70. Spielzeit der Burgfestspiele Jagsthausen. Wenn auch nach außen noch nicht sichtbar, laufen die Vorbereitungen im Hintergrund bereits auf Hochtouren. Die künstlerische Abteilung steckt mitten in den Besetzungsplanungen, um das Ensemble für […]



15.01.2019
Eva Hosemann wird neue künstlerische Leiterin der Burgfestspiele Jagsthausen

Sie ist keine Unbekannte bei den Burgfestspielen Jagsthausen. Eva Hosemann fungiert bereits seit 2014 als stellvertretende künstlerische Leiterin, Regisseurin und auch Schauspielern. Sie kennt den Burghof bestens. Ab 1. September 2019 übernimmt sie die künstlerische Leitung bei den Burgfestspiele Jagsthausen. Mit einem Konzept, das sich wieder verstärkt auf die Kernkompetenz der Burgfestspiele und Stärken der […]




Axel Schneider verabschiedet sich nach der Spielzeit 2019 als Intendant bei den Burgfestspielen Jagsthausen

Nach der Spielzeit 2019 endet die sechsjährige Ära von Intendant Axel Schneider bei den Burgfestspielen Jagsthausen. Seit der Spielzeit 2014 ist Axel Schneider als künstlerischer Leiter bei den Burgfestspielen Jagsthausen tätig. Sein Vertrag, der nach vier Jahren frühzeitig für weitere zwei Jahre verlängert wurde, läuft nun am 31. August 2019 aus. Der Vertrag wird in […]



12.01.2019
Die Burgfestspiele Jagsthausen trauern um Dr. Bernhard Lasotta MdL

Mit großer Bestürzung und tiefer Trauer müssen die Gemeinde und die Burgfestspiele Jagsthausen Abschied nehmen von Dr. Bernhard Lasotta, der nach schwerer Krankheit verstorben ist. Mit ihm verliert Jagsthausen einen jahrzehntelangen Unterstützer und Förderer, der sich mit hoher Sachkompetenz, Empathie und Einfühlungsvermögen für das Freilichttheater in der Götzenburg und den ländlichen Raum eingesetzt hat. Dr. […]



22.11.2018
„LAIBLE UND FRISCH“ erstmals als Open-Air-Theaterstück mit einer neuen Geschichte bei den Burgfestspielen Jagsthausen – mit auf der Bühne das Erfolgstrio Simon Licht, Ulrike Barthruff und Monika Hirschle

Auch in ihrer siebzigsten Spielzeit bieten die Burgfestspiele Jagsthausen im kommenden Jahr den Besuchern wieder eine interessante sowie spannende Mischung aus Musical, Schauspiel und Familien- sowie Kinderstücken. Mit dem schwäbischen Humorformat „LAIBLE UND FRISCH – URLAUBSREIF“, findet sich im Spielplan der Burgfestspiele Jagsthausen auch ein ganz neues Genre – erstmals wird es schwäbisch im Burghof. […]



06.11.2018
Gastspielreihe der Burgfestspiele Jagsthausen startet mit Weihnachtslesung

„Schon wieder Weihnachten“ am 15. Dezember mit Eva Hosemann Vor dem Start der Spielzeit im Sommer, ab Juni 2019 im Burghof, laden die Burgfestspiele Jagsthausen auch im kommenden Jahr zu besonderen Vorstellungen in das Gewölbe der Götzenburg ein. Erstmals finden in der kommenden Spielzeit vier Gastspiele im Gewölbe statt. Den Auftakt macht, die in Jagsthausen […]



09.10.2018
Thomas Schick als Pressesprecher bei den Burgfestspielen Jagsthausen offiziell verabschiedet

Nachdem Thomas Schick Ende der vergangenen Spielzeit seinen Abschied verkündet hatte, wurde er heute im Kreise der Kollegen offiziell von der Geschäftsleitung der Burgfestspiele Jagsthausen verabschiedet. 20 Jahre stand er den Medien als Ansprechpartner zur Verfügung, pflegte die Kontakte nach innen und nach außen und beriet die Festspielleitung in allen Fragen der Öffentlichkeitsarbeit. Neben seiner […]


Weiter »