Menü Icon

festspielblog

 

10.01.2023 von Ann-Kathrin Halter
Ein Buch. Zwei Museen. Ein Ziel.

von Anton Frisch Der Ritter mit der Eisernen Faust und der Bürgermeister aus dem Thüringer Wald Jagsthausen/Steinbach-Hallenberg. Zwei Monate nachdem Baronin von Berlichingen aus Jagsthausen auf Initiative des Talks im Thüringer Wald (TiT) Schmalkalden und Trusetal besuchte, zeigt Steinbach-Hallenbergs Bürgermeister Markus Böttcher am Rande des Schauschmiedens zum Jahresabschluss stolz sein handsigniertes Exemplar eines 60 Jahre […]


20.12.2022 von Ann-Kathrin Halter
Und Bitte!

von Anton Frisch Jagsthausen. Die “Gruppe Jagsthausen” der Schultheatertage der aim Heilbronn und der Burgfestspiele Jagsthausen geht in die Weihnachtspause. Mit einem Gefühl, einem Satz, einem Ort und einem Requisit haben die acht Jungs und Mädels zuletzt erste Szenen selbst entwickelt. So hat auch die Künstlerische Leiterin der Burgfestspiele, Eva Hosemann, als Schauspielerin angefangen. Mit […]


19.12.2022 von Ann-Kathrin Halter
Ein Märchen von Mensch zu Mensch

von Anton Frisch Jagsthausen. Wer Eva Hosemann kennt, weiß, dass die gebürtige Augsburgerin in allen Belangen zuerst als Mensch agiert. Das haben im Sommer 2022 alle Beteiligten der Burgfestspiele gespürt und nun auch 13 alteingesessene Jagsthäuserinnen und ein Jagsthäuser. Irmgard Rother hatte die Künstlerische Leiterin der Burgfestspiele angesprochen, ob sie sich eine Märchenstunde zur Adventsfeier […]


28.11.2022 von Ann-Kathrin Halter
Körpersprache, Improvisation und Konflikte

von Anton Frisch Jagsthausen. Die ersten drei Samstage der Schultheatertage mit Schauspielerin, Regisseurin und künstlerischer Leiterin der Burgfestspiele Eva Hosemann sind für die acht Teenager der „Gruppe Jagsthausen“ ereignisreich verlaufen. Fünf Gruppen beteiligen sich insgesamt an dem gemeinsamen Projekt der aim Heilbronn und der Burgfestspiele „Anders sein – mutig sein“ mit dem Ziel, dass die […]

Weiter »