Menü Icon

Sehr geehrte Damen und Herren der Medien, liebe Kolleginnen und Kollegen,

gerne unterstützen wir Ihre Arbeit als Vertreter der Medien durch Presseinformationen, Einladungen zu Premieren, kostenfreie Fotos der Produktionen, Ausgabe von Pressekarten oder auch durch die Vermittlung bei individuellen Nachfragen.

Jedoch werden wir unsere bisher sehr legere Haltung in Zukunft etwas straffen. Hierzu gehört, dass Pressekarten ausschließlich schriftlich/per Mail bei der Pressestelle angefordert werden können. Von freien Journalisten benötigen wir eine Akkreditierung, entweder mit gültigem Presseausweis einer allgemein anerkannten Organisation oder eine Legitimation des Verlages/des Online-Betreibers, für den berichtet werden soll. Außerdem möchten wir darauf hinweisen, dass wir Pressekarten maximal zwei Wochen nach der Premiere eines Stückes ausgeben.

Wir denken, dass durch diese Maßnahmen eine seriöse journalistische Arbeit in keiner Weise beeinträchtigt wird und bitten um Ihr Verständnis. Das Presseteam der Burgfestspiele Jagsthausen

presse

 

22.11.2018
„LAIBLE UND FRISCH“ erstmals als Open-Air-Theaterstück mit einer neuen Geschichte bei den Burgfestspielen Jagsthausen – mit auf der Bühne das Erfolgstrio Simon Licht, Ulrike Barthruff und Monika Hirschle

Auch in ihrer siebzigsten Spielzeit bieten die Burgfestspiele Jagsthausen im kommenden Jahr den Besuchern wieder eine interessante sowie spannende Mischung aus Musical, Schauspiel und Familien- sowie Kinderstücken. Mit dem schwäbischen Humorformat „LAIBLE UND FRISCH – URLAUBSREIF“, findet sich im Spielplan der Burgfestspiele Jagsthausen auch ein ganz neues Genre – erstmals wird es schwäbisch im Burghof. […]


06.11.2018
Gastspielreihe der Burgfestspiele Jagsthausen startet mit Weihnachtslesung

„Schon wieder Weihnachten“ am 15. Dezember mit Eva Hosemann Vor dem Start der Spielzeit im Sommer, ab Juni 2019 im Burghof, laden die Burgfestspiele Jagsthausen auch im kommenden Jahr zu besonderen Vorstellungen in das Gewölbe der Götzenburg ein. Erstmals finden in der kommenden Spielzeit vier Gastspiele im Gewölbe statt. Den Auftakt macht, die in Jagsthausen […]


09.10.2018
Thomas Schick als Pressesprecher bei den Burgfestspielen Jagsthausen offiziell verabschiedet

Nachdem Thomas Schick Ende der vergangenen Spielzeit seinen Abschied verkündet hatte, wurde er heute im Kreise der Kollegen offiziell von der Geschäftsleitung der Burgfestspiele Jagsthausen verabschiedet. 20 Jahre stand er den Medien als Ansprechpartner zur Verfügung, pflegte die Kontakte nach innen und nach außen und beriet die Festspielleitung in allen Fragen der Öffentlichkeitsarbeit. Neben seiner […]


05.10.2018
Thomas Schick beendet seine Tätigkeit als Pressesprecher bei den Burgfestspielen Jagsthausen

Nach 20 Jahren ist Schluss. Ende der vergangenen Spielzeit verkündete Thomas Schick der Geschäftsleitung seinen Abschied als Pressesprecher der Burgfestspiele Jagsthausen. Seit der Spielzeit 1999 stand er den Medien als vertrauensvoller Ansprechpartner zur Verfügung, pflegte die Kontakte nach innen und nach außen und beriet die Festspielleitung in allen Fragen der Öffentlichkeitsarbeit. Neben seiner Arbeit als […]

Weiter »