Menü Icon
+++ Erstmals „Götz von Berlichingen“ – Nachmittagsvorstellung im Spielplan +++ — Tickets direkt online buchen +++

Sehr geehrte Damen und Herren der Medien, liebe Kolleginnen und Kollegen,

gerne unterstützen wir Ihre Arbeit als Vertreter der Medien durch Presseinformationen, Einladungen zu Premieren, kostenfreie Fotos der Produktionen, Ausgabe von Pressekarten oder auch durch die Vermittlung bei individuellen Nachfragen.

Jedoch werden wir unsere bisher sehr legere Haltung in Zukunft etwas straffen. Hierzu gehört, dass Pressekarten ausschließlich schriftlich/per Mail bei der Pressestelle angefordert werden können. Von freien Journalisten benötigen wir eine Akkreditierung, entweder mit gültigem Presseausweis einer allgemein anerkannten Organisation oder eine Legitimation des Verlages/des Online-Betreibers, für den berichtet werden soll. Außerdem möchten wir darauf hinweisen, dass wir Pressekarten maximal zwei Wochen nach der Premiere eines Stückes ausgeben.

Wir denken, dass durch diese Maßnahmen eine seriöse journalistische Arbeit in keiner Weise beeinträchtigt wird und bitten um Ihr Verständnis. Das Presseteam der Burgfestspiele Jagsthausen

presse

 

10.04.2019
Burgfestspiele Jagsthausen ehren langjährige Mitwirkende – scheidende Ausschussmitglieder verabschiedet

Bei der Mitgliederversammlung des Heimat- und Verkehrsverein e.V. blicken die Verantwortlichen auf die kommende 70. Spielzeit und ehren langjährige Mitwirkende der Burgfestspiele Jagsthausen. Neben anstehenden Wahlen wurden scheidende  Ausschussmitglieder verabschiedet. Bei der Mitgliederversammlung des Heimat-und Verkehrsvereins erhielten die Anwesenden einen Rückblick auf die vergangene Saison sowie einen Ausblick auf die neue Spielzeit. Außerdem standen die […]


27.03.2019
Erstmals „Götz von Berlichingen“ – Nachmittagsvorstellung im Spielplan der Burgfestspiele Jagsthausen

70 Jahre Burgfestspiele Jagsthausen – das bedeutet 70 Jahre Götz von Berlichingen am Originalschauplatz im Burghof der Götzenburg. Grund genug, das kleine Jubiläum zu nutzen, um auch hier einen neuen Weg einzuschlagen und auf Kundenbedürfnisse einzugehen. Schülervorstellungen, die bereits um 19.30 Uhr beginnen, gehören mittlerweile schon zur Tradition in der Spielplangestaltung. Erstmalig findet jedoch am […]


08.03.2019
Pierre Sanoussi-Bliss ist „Götz von Berlichingen“ in der 70. Spielzeit der Burgfestspiele Jagsthausen

Mit Pierre Sanoussi-Bliss haben die Burgfestspiele Jagsthausen ihren Titelhelden für die 70. Spielzeit gefunden. Das Trio Götz, Adelheid und Weislingen ist komplett. Er spielt an der Seite von Christopher Krieg als Weislingen sowie von Ann-Cathrin Sudhoff als Adelheid von Walldorf. In Jagsthausen wird Pierre Sanoussi-Bliss neben dem Titelhelden Götz von Berlichingen unter der  Regie von […]


05.03.2019
Musik & Comedy im Gewölbe der Götzenburg

Mit Musik und Comedy geht die Gastspielreihe der Burgfestspiele Jagsthausen im Gewölbe der Götzenburg weiter. Am Sonntag, 24. März 2019 unternimmt Lars Redlich in seinem Solo-Programm „Lars but not least“ einen zweistündigen Frontalangriff auf die Lachmuskeln. Er ist der Thermomix unter den Kleinkünstlern: Er singt, swingt, springt von der Sopran-Arie in den Hip-Hop, mimt den […]

Weiter »