Menü Icon

Sehr geehrte Damen und Herren der Medien, liebe Kolleginnen und Kollegen,

gerne unterstützen wir Ihre Arbeit als Vertreter der Medien durch Presseinformationen, Einladungen zu Premieren, kostenfreie Fotos der Produktionen, Ausgabe von Pressekarten oder auch durch die Vermittlung bei individuellen Nachfragen.

Jedoch werden wir unsere bisher sehr legere Haltung in Zukunft etwas straffen. Hierzu gehört, dass Pressekarten ausschließlich schriftlich/per Mail bei der Pressestelle angefordert werden können. Von freien Journalisten benötigen wir eine Akkreditierung, entweder mit gültigem Presseausweis einer allgemein anerkannten Organisation oder eine Legitimation des Verlages/des Online-Betreibers, für den berichtet werden soll. Außerdem möchten wir darauf hinweisen, dass wir Pressekarten maximal zwei Wochen nach der Premiere eines Stückes ausgeben.

Wir denken, dass durch diese Maßnahmen eine seriöse journalistische Arbeit in keiner Weise beeinträchtigt wird und bitten um Ihr Verständnis. Das Presseteam der Burgfestspiele Jagsthausen

presse

 

02.07.2019
„LAIBLE UND FRISCH – URLAUBSREIF“ ab 5. Juli im Burghof

Die Mundartserie „Laible und Frisch“ zählte mit ihren witzigen, schlagfertigen und scharfsinnigen Dialogen, wie auch turbulenten Szenen zu den großen Publikumserfolgen des SWR Fernsehens. Diesen Sommer gehen die Burgfestspiele Jagsthausen mit dem schwäbischen Humorformat „LAIBLE UND FRISCH – URLAUBSREIF“ auf dem Spielplan neue Wege – erstmals wird es schwäbisch im Burghof. Das Besondere dabei: Die […]


19.06.2019
Kabarettist Mathias Richling am 30. Juni zu Gast bei den Burgfestspielen Jagsthausen

Die 70. Spielzeit der Burgfestspiele Jagsthausen ist eröffnet. Neben den noch anstehenden Premieren von „HAIR“, „Cyrano de Bergerac“ sowie „LAIBLE UND FRISCH – URLAUBSREIF“ steht ein besonderes Gastspiel auf dem diesjährigen Spielplan der Burgfestspiele Jagsthausen und gleichzeitig eine der letzten Möglichkeiten dieses Programm live zu erleben. Am Sonntag, den 30. Juni 2019 ist Kabarettist Mathias […]


31.05.2019
Burgfestspiele Jagsthausen – die Spielzeiteröffnung rückt näher

Die Spielzeitvorbereitungen für die 70. Spielzeit der Burgfestspiele Jagsthausen laufen auf Hochtouren. Am 1. Juni findet mit „Das kleine Gespenst“ die erste Premiere statt. Auch diesen Sommer bieten die Burgfestspiele Jagsthausen den Besuchern wieder eine interessante sowie spannende Mischung aus Musical, Schauspiel und Familien- sowie Kinderstück. Erstmals wird es auch Schultheatertage geben, ein Projekt, das […]


09.05.2019
Schulen besuchen im Vorfeld der Schultheatertage die Burgfestspiele Jagsthausen

In der Spielzeit 2019 veranstalten die Burgfestspiele Jagsthausen in Kooperation mit der Akademie für Innovative Bildung und Management (aim) erstmals Schultheatertage im Burghof der Götzenburg. Sechs Gruppen aus unterschiedlichen Schulen entwickeln seit Beginn des Schuljahres mit professioneller Unterstützung ihre Inszenierungen zum Thema „Gerechtigkeit und Recht“. Höhepunkte des Projekts sind die Aufführungen am 16. und 17. […]

« Zurück Weiter »