Menü Icon

festspielblog

 

15.01.2018 von Ann-Kathrin Halter
Valerija Laubach ist Adelheid von Walldorf, Lady de Winter sowie Dionne

2016 als Inez in Zorro auf der Bühne der historischen Götzenburg zu stehen, war für Valerija Laubach etwas Besonderes. In diesem Jahr kehrt sie zu den Burgfestspielen Jagsthausen zurück: Als Adelheid von Walldorf in „Götz von Berlichingen“, als Lady de Winter in „Die drei Musketiere“ sowie als Dionne im Kultmusical „Hair“, das am 8. Juni […]


08.01.2018 von Ann-Kathrin Halter
Zwei bemerkenswerte Soloprogramme bei den Burgfestspielen Jagsthausen

Sehens- und hörenswerte Soloprogramme stehen zum Auftakt auf dem Programm der Spielzeit 2018 der Burgfestspiele Jagsthausen: Am 27. Januar  „Gestatten! – Mark Twain“ sowie am 24. Februar „Der Barpianist“. Ein dritter Abend, „Alexandra – ihr Leben, ihre Lieder“, ist bereits ausverkauft. Beginn ist jeweils um 19:00 Uhr, die Karten kosten auf allen Plätzen 24 Euro. […]


24.10.2017 von Ann-Kathrin Halter
Unterhaltsame und künstlerisch hochgelobte Abende im Gewölbe der Götzenburg Jagsthausen

Vor dem Start der eigentlichen Spielzeit, ab Juni 2018 im Burghof, laden die Burgfestspiele Jagsthausen auch im kommenden Jahr zu drei sehens- und hörenswerten Vorstellungen in das Gewölbe der Götzenburg. Den Auftakt dieser Soloprogramme macht am 27. Januar 2018 „Ge-statten! – Mark Twain“, am 24. Februar folgt „Der Barpianist“, den Abschluss der Reihe bildet am […]


14.10.2017 von Ann-Kathrin Halter
Vorverkauf bei den Burgfestspielen Jagsthausen startet – Tim Grobe ist „Götz von Berlichingen“, Hansgünther Heyme führt Regie

Über achtzig Aufführungen im Burghof sowie im Gewölbe der historischen Götzenburg mit ihrem unnachahmlichen Ambiente umfasst der Sommer-Spielplan 2018 der Burgfestspiele Jagsthausen. Eröffnen wird das Profitheater an der Jagst am Freitag, 8. Juni 2018, mit dem Kultmusical „Hair“. Bereits kommenden Montag, 16. Oktober, beginnt der Vorverkauf für die 69. Spielzeit, auf deren Programm neben „Hair“ […]

Weiter »