Menü Icon

Burgfestspiele Jagsthausen SchriftzugBurgfestspiele Jagsthausen - Ein Schauplatz der Weltliteratur

Sie verlassen jetzt die Seite der Burgfestspiele Jagsthausen.
Sie werden nun zu reservix weitergeleitet.


Tickets online!
07943 / 912345 Facebook

Spielzeit 2016

Eine in der 67-jährigen Geschichte noch nie dagewesene Programmbreite an hochkarätigen Musicals und Kinder- und Familientheater sowie Schauspielen präsentieren die Burgfestspiele in der Spielzeit 2016. Neben dem Traditionsstück "Götz von Berlichingen" und den Wiederaufnahmen der Erfolgsstücke "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" sowie "Die Feuerzangenbowle" gibt es für Erwachsene, Familien und Kinder im Burghof sieben weitere Inszenierungen, darunter die Theaterbearbeitungen der beiden Kino-Blockbuster "Ziemlich beste Freunde" sowie "Der Name der Rose", außerdem das Schauspiel mit Musik "Wie im Himmel". Ein Spektakel mit spanischem Flair, charmantem Witz und phänomenalen Actionszenen bietet Ihnen "Zorro – Das Musical". Für Groß und Klein kommt das Familienmusical "Oliver Twist", "Der kleiner Ritter Trenk" sowie das Kleinkinderstück "Zum Glück gibt's Freunde". Insgesamt zehn Eigen- und Co-Produktionen sowie Gastspiele stehen zwischen dem 1. Juni und dem 28. August im Spielplan für den Burghof.

Sie wollen immer aktuell informiert werden?
An ausgewählten Aktionen und Gewinnspielen teilnehmen?

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein!
Den Newsletter abonnieren

Festspielblog

Neuigkeiten, Hintergrundinformationen, Einblicke hinter die Kulissen, Galerien, Videos und vieles mehr rund um die Burgfestspiele Jagsthausen erfahrt ihr in unserem Festspielblog.

Schauspiele, Musical, Stücke für Familien und Kinder

In wenigen Tagen eröffnen die Burgfestspiele Jagsthausen am Mittwoch, 1. Juni, ihre diesjährige Spielzeit mit einer Neuinszenierung des Traditionsstückes „Götz von Berlichingen“.
Zum Festspielblog

Konstantin Wecker schrieb die Musik zum Familien-Musical

Erstmals präsentieren die Burgfestspiele Jagsthausen mit dem Gastspiel „Oliver Twist – Tu doch, was dein Herz dir sagt!“ ein echtes Familienmusical auf der Bühne im Hof der Götzenburg.
Zum Festspielblog

Jörg Schüttauf spielt an drei Abenden Allan Karlsson

Mit Jörg Schüttauf wird einer der aktuell prominentesten deutschen Schauspieler bei den Burgfestspielen Jagsthausen zu sehen sein.
Zum Festspielblog

Es geht wieder los!

Der Einzug in den Hof der Götzenburg hat begonnen: Seit dieser Woche wird die Tribüne aufgebaut!
Zum Festspielblog

2. Platz beim "Wettbewerb der Ereignisse"

Die Burgfestspiele Jagsthausen belegen beim „Wettbewerb der Ereignisse“ den zweiten Platz in der Kategorie Kunst und Kultur.
Zum Festspielblog

Galerien und Videos 2015

Fotos zu unseren Stücken und alle Videos findet ihr hier.

SPIELPLAN

  • 01.06. - 28.08.2016
    Sie verlassen jetzt die Seite der Burgfestspiele Jagsthausen.
    Sie werden nun zu reservix weitergeleitet.


     
    Götz von Berlichingen
    Schauspiel von Johann Wolfgang von Goethe. Regie: Jean-Claude Berutti
  • 01.07. - 27.08.2016
    Sie verlassen jetzt die Seite der Burgfestspiele Jagsthausen.
    Sie werden nun zu reservix weitergeleitet.


     
    Zorro – Das Musical
    Buch und Songtexte von Stephen Clark / Musik von The Gipsy Kings / Originalstory von Stephen Clark und Helen Edmundson / Co-Komponist und musikalische Anpassungen von John Cameron / Deutsche Fassung von Holger Hauer (Songtexte) und Jürgen Hartmann (Dialoge) Zwei Brüder, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten: Diego und Ramon. Der eine soll in Spanien […]
  • 15.07. - 25.08.2016
    Sie verlassen jetzt die Seite der Burgfestspiele Jagsthausen.
    Sie werden nun zu reservix weitergeleitet.


     
    Der Name der Rose
    von Umberto Eco / In der Bühnenfassung von Claus J. Frankl Regie: Eva Hosemann In einem Benediktiner-Kloster in den italienischen Bergen ereignet sich eine Serie geheimnisvoller Morde. Der Franziskaner William von Baskerville, unterwegs mit seinem Novizen Adson von Melk, wird vom Abt gebeten, Nachforschungen anzustellen. Doch die Brüder schweigen, alle haben scheinbar etwas zu verbergen. […]
  • 12.06. - 27.08.2016
    Sie verlassen jetzt die Seite der Burgfestspiele Jagsthausen.
    Sie werden nun zu reservix weitergeleitet.


     
    Der kleine Ritter Trenk
    Kinderstück nach dem Buch von Kirsten Boie Regie: Ulrich Meyer-Horsch „Leibeigen geboren, leibeigen gestorben, leibeigen ein Leben lang“ — ja, so hieß es damals, als es noch Ritter gab, die ihre eigenen Bauern besaßen. Schrecklich ungerecht findet das Bauernjunge Trenk, der mit seiner Familie unter dem grausamen Wertolt, dem Wüterich, zu leiden hat. Deshalb beschließt […]
  • 16.06. - 26.08.2016
    Sie verlassen jetzt die Seite der Burgfestspiele Jagsthausen.
    Sie werden nun zu reservix weitergeleitet.


     
    Wie im Himmel
    Schauspiel mit Musik von Kay Pollack / Deutsch von Jana Hallberg / Bearbeitung von Axel Schneider Regie: Axel Schneider Von seiner Karriere ausgelaugt, zieht sich der gefeierte Dirigent Daniel Daréus nach einem Zusammenbruch in die Abgeschiedenheit seines kleinen Heimatdorfes zurück. Die Dorfbewohner lassen ihn die Einsamkeit nicht lange genießen: Zunächst widerstrebend, dann mit zunehmendem Engagement […]
  • 03.06. - 21.08.2016
    Sie verlassen jetzt die Seite der Burgfestspiele Jagsthausen.
    Sie werden nun zu reservix weitergeleitet.


     
    Ziemlich beste Freunde
    Komödie von Gunnar Dreßler nach dem gleichnamigen Film von Éric Toledano und Olivier Nakache Regie: Jean-Claude Berutti Der Sozialhilfeempfänger Driss, gerade aus dem Gefängnis entlassen, bewirbt sich gezwungenermaßen auf eine Stelle als Pflegekraft bei dem querschnittgelähmten, wohlha- benden Philippe. Philippe ist beeindruckt von Driss schonungsloser Art und engagiert ihn. Zwei Welten prallen aufeinander. Doch Driss […]
  • 22.06. - 15.08.2016
    Sie verlassen jetzt die Seite der Burgfestspiele Jagsthausen.
    Sie werden nun zu reservix weitergeleitet.


     
    Oliver Twist – Tu doch, was dein Herz dir sagt!
    Familienmusical von und mit Christian Berg nach dem Roman von Charles Dickens Regie: Christian Berg Musik: Konstantin Wecker Der neunjährige Oliver flieht vor Hunger und aus Angst vor Prügeln aus einem Waisenhaus seiner Geburtsstadt nach London. Dort will er sein Glück versuchen. Stattdessen fällt er aber einer Bande in die Hände, die Jungen wie ihn […]
  • Gewölbestück - 18.06. - 27.08.2016
    Sie verlassen jetzt die Seite der Burgfestspiele Jagsthausen.
    Sie werden nun zu reservix weitergeleitet.


     
    Zum Glück gibt’s Freunde
    Für die Bühne bearbeitet von Axel Schneider Regie: Axel Schneider / Für Kinder ab 3 Jahren Die drei Freunde aus Mullewapp, Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar, zählen zu den unsterblichen Bilderbuchhelden dieser Welt und sind aus der heutigen Kinderliteratur nicht mehr wegzudenken. Sie zeigen uns, wie man zu dritt alle Höhen […]
  • 14.08.2016
    Sie verlassen jetzt die Seite der Burgfestspiele Jagsthausen.
    Sie werden nun zu reservix weitergeleitet.


     
    Impressionen …
    Impressionen … HeilbronnerLand und Hohenlohe. Die fotografische Klangreise lädt die Besucher zu einer audio-visuellen Entdeckungsreise durch die Region Heilbronn-Franken ein und zeigt Landschaft, Menschen und Kultur mit poetischen Bildern in einem neuen Licht. Vom Weinsberger Tal über Bad Mergentheim und Tauberbischofsheim über Bad Wimpfen und Neckarsulm bis ins Zabergäu, von Eppingen über Öhringen und Künzelsau […]
  • 07.06. - 19.07.2016
    Sie verlassen jetzt die Seite der Burgfestspiele Jagsthausen.
    Sie werden nun zu reservix weitergeleitet.


     
    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    Schauspiel nach dem Bestseller von Jonas Jonasson. Bühnenfassung: Axel Schneider. Inszenierung: Eva Hosemann.
  • 11.06. - 17.07.2016
    Sie verlassen jetzt die Seite der Burgfestspiele Jagsthausen.
    Sie werden nun zu reservix weitergeleitet.


     
    Die Feuerzangenbowle
    Komödie von Wilfried Schröder nach Heinrich Spoerl. Inszenierung: Axel Schneider.