Menü Icon
Erfolgreicher Auftakt mit Monty Python's SPAMALOT und den Kinderstücken! — jetzt Tickets sichern!

Lukas Dittmer

5. Mai 2022 von Ann-Kathrin Halter

Zu sehen als „Georg“ in Götz von Berlichingen und als „Anton“ in Der kleine Vampir

Lukas Dittmer wurde 1994 in Norddeutschland geboren. Im Sommer 2022 schließt er seine Schauspielausbildung an der Hochschule der Künste Bern ab. Hier realisierte er eigene performative Projekte, sowohl als Schauspieler wie auch als Regisseur, die er regelmäßig vor Berner Publikum spielte. Während seines Studiums trat er als Teil des HKB-Schauspielstudios in verschiedenen Produktionen am Konzert Theater Bern auf, unter anderem in „Tod eines Handlungsreisenden“ unter der Regie von Gerd Heinz. Zuletzt spielte er die Titelrolle in „Harold und Maude“ am Theater an der Effingerstrasse unter der Regie von Bastian Kabuth.