Menü Icon

Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde

von Robert L. Stevenson / mit Stephan Szász und Jo Ambros / Lesung mit Musik

Der gutherzige Arzt Dr. Jekyll stellt in seinem Laboratorium einen Trank her, mit dem er das Böse vom Guten in der menschlichen Seele trennen kann. Durch die Einnahme des Trankes verwandelt er sich in sein boshaftes Alter Ego Mr. Hyde. Genießt Dr. Jekyll anfangs noch das Freiheitsgefühl, seine Boshaftigkeit ungehemmt ausleben zu können, verselbstständigt sich die Wirkung des Trankes jedoch. Die Verwandlungen passieren plötzlich und unkontrolliert. Ein verzweifelter Kampf von gut und böse beginnt…

Sa. 1. Februar 2020 im Gewölbe der Götzenburg.

Foto: (c) Florian Model

  • Samstag  01.02.2020
    Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde
    Sie werden jetzt zu unserem Ticketpartner reservix weitergeleitet.

    07943 912345
    19:00
    Info - Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde
    im Gewölbe

Die Burgfestspiele auf Google Maps

Wir nutzen Google Maps um Ihnen eine Karte mit den Standorten der Burgfestspiele und Parkmöglichkeiten zu präsentieren. Beim Laden dieses externen Inhalts werden Daten wie z.B. Ihre IP-Adresse an Google Maps übertragen, um die Karte anzuzeigen.
Weitere Informationen finden Sie in der Google-Datenschutzerklärung


Google Maps Karte anzeigen