Menü Icon
+++ Erstmals „Götz von Berlichingen“ – Nachmittagsvorstellung im Spielplan +++ — Tickets direkt online buchen +++

Yvonne Marcour

15. April 2019 von Ann-Kathrin Halter

Bühnenbild: THE ADDAMS FAMILYLAIBLE UND FRISCH – URLAUBSREIF sowie HAIR

Yvonne Marcour absolvierte 2002 ihren Abschluss als Diplom-Kostümdesignerin an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg. Seit 2006 ist sie als feste Ausstatterin (bis 2014 zusammen mit Sabine Kohlstedt) im Team der Choreographin Antje Pfundtner.

Des Weiteren war und ist sie an Projekten im Theater Magdeburg und Braunschweig beteiligt. Regelmäßig arbeitet sie an Hamburger Häusern wie dem Ohnsorgtheater, den Kammerspielen , Kampnagel und dem Lichthof.

Als Bühnen-und Kostümbildnerin arbeitete sie unter anderem für Inszenierungen von Ingo Putz, Gero Vierhuff, Michael Uhl, Wilfried Dziallas, Konstantin Moret und Franz-Josef Dieken.

Außerdem hat sie diverse Kurz-und Werbefilme ausgestattet und war an den Ausstellungen ,,Sexarbeit”, und ,,Werbewelten”, des Museums der Arbeit künstlerisch beteiligt in Hamburg und Bern. Mehrere Jahre leitete sie das Projekt ,,Freies Atelier”, in verschiedenen Tageseinrichtungen Hamburgs. Nebenbei ist sie an Projekten im Bereich Styling, Theaterplastik, Maskenbau, Kostüm- und Requisitenbau und Drucktechnik beteiligt.