Menü Icon

Tim Grobe

17. April 2018 von Ann-Kathrin Halter

Zu sehen als “Götz von Berlichingen” im gleichnamigen Stück.

Tim Grobe wurde 1969 in Duisburg geboren. Nach dem Studium an der Hochschule der Künste Berlin, erhielt er ein Festengagement an den Bühnen der Stadt Wuppertal. 2000 wurde er auf dem Theatertreffen Nordrhein-Westfalen als bester Nachwuchsschauspieler ausgezeichnet. Danach war er engagiert am Staatsschauspiel Dresden, am Schauspielhaus Köln, am Schauspielhaus Zürich, am Deutschen Schauspielhaus Hamburg und an den Hamburger Kammerspielen. Außerdem arbeitet Tim Grobe für Film und Fernsehen. So übernahm er Rollen im Tatort Dortmund und im Großstadtrevier.