Menü Icon

Nuria Mundry

15. April 2019 von Ann-Kathrin Halter

Zu sehen als “Elisabeth” in Götz von Berlichingen, als “Wednesday” in THE ADDAMS FAMILY” sowie als “Ronnie” in HAIR

Die gebürtige Berlinerin Nuria Mundry erhielt ihre Ausbildung zur Musicaldarstellerin an der Hochschule Osnabrück. Hier wirkte sie bereits u.a. in „Der Vogelhändler“, der dt. Erstaufführung des Musicals „Edges“ und im Musical-Thriller „Carrie“ in der Rolle der „Sue Snell“ mit. In der Bozener „West Side Story“ spielte sie die „Anybody’s“ und konträr dazu die „Jungfer Eve“ im „Zerbrochenen Krug“ der Clingenburg Festspiele. Zuletzt war sie als kesse „Rizzo“ im Kultmusical „Grease“ europaweit zu sehen.