Menü Icon

Monika Hirschle

15. April 2019 von Ann-Kathrin Halter

Zu sehen als “Uschi Stammer” in LAIBLE UND FRISCH – URLAUBSREIF

Monika Hirschle lebt in Stuttgart und ist freischaffend  als Schauspielerin und Autorin tätig. Sie spielte u.a. an den Schauspielbühnen Stuttgart, im Theater der Altstadt Stuttgart, im Komödienhaus Heilbronn und bei den Freilichtspielen in Schwäbisch Hall. 1994 wurde ihr Stück „Weiberwirtschaft“ uraufgeführt, es folgten u.a. „A schöne Bescherung“, „An guada Rutsch“ und „Weiberwirtschaft – 10 Jahre später“.

Sie übersetzt Theaterstücke ins Schwäbische und wirkte bei zahlreichen TV-Produktionen mit, u.a. „Der König von Bärenbach“, „Samt und Seide“,  „Laible und Frisch“. Mit ihrem Soloprogramm „Gell, Sie sen’s?!“ tourt sie „durch’s Ländle“.

Foto: (c) Sabine Haymann