Menü Icon

Mats Kampen

17. April 2018 von Ann-Kathrin Halter

Zu sehen als “Georg” in Götz von Berlichingen, als “D’Artagnan” in Die drei Musketiere, u.a. als “Sir Charles Baskerville” in BASKERVILLE – Sherlock Holmes und der Hund von Baskerville sowie als “tapferes Schneiderlein” in Das tapfere Schneiderlein.

Der gebürtige Hamburger wuchs in Kiel auf und sammelte während seiner Schulzeit die ersten Erfahrungen auf der Bühne in der Drama AG der Hebbelschule Kiel. 2013 begann er an der Schule für Schauspiel Hamburg sein Ausbildung und schloss diese 2016 ab. Schon während der Ausbildung sammelte er erste Erfahrungen am Stadttheater Naumburg, wo er in dem Stück „Tschick“ die Rolle des „Maik Klingenbergs“ übernahm. Nach der Ausbildung folgten Engagements am Altonaer Theater und den Hamburger Kammerspielen.