Menü Icon

Martin Markert

17. April 2018 von Ann-Kathrin Halter

Zu sehen als “Berger” in Hair, als “Bischof von Bamberg” in Götz von Berlichingen sowie als “Waltraud” in Der bewegte Mann – Das Musical

Martin Markert studierte in Hamburg und in Los Angeles. Er spielte Hauptrollen in DRACULA, CITY OF ANGELS und SPACE DREAM, dem erfolgreichsten Musical der Schweiz. Ausserdem war er im ZDF in „Stage Fever – Bühne fürs Leben“ zu sehen. Er spielte mehrmals die Titelrolle in Webbers JESUS CHRIST SUPERSTAR und den JOSEPH im gleichnamigen Musical. Martin feierte große Erfolge als Tony in WEST SIDE STORY und war im Musical LUDWG² – Der König kommt zurück als Prinz Otto von Bayern und als Bayrischer Märchenkönig Ludwig II. im Festspielhaus in Füssen zu erleben.

Mit der originalen Inszenierung von ELISABETH – das Musical, tourte er lange Zeit durch Japan, China, Italien, Österreich und Deutschland. Hier stand er u.a als Der Tod und Kronprinz Rudolf auf der Bühne. Bei der Jubiläumstournee des Broadway Rockmusicals RENT war Martin als Benjamin Coffin III und in der Hauptrolle Roger Davis zu sehen. Erst kürzlich war er der Hauptsolist in „STARS OF MUSICALS“ an der Königlichen Oper in Kopenhagen,

Foto: (c) ALLAN LUSTOSA