Menü Icon

Achmed Ole Bielfeldt

17. April 2018 von Kerstin Lammer

Zu sehen u.a. als “Selbitz” in Götz von Berlichingen, als “Porthos” in Die drei Musketiere, u.a. als “Barrymore” in BASKERVILLE – Sherlock Holmes und der Hund von Baskerville sowie als “kleiner Rabe Socke” in Der kleine Rabe Socke: Alles meins!

Achmed Ole Bielfeldt ist in Hamburg geboren und hat dort am »Schauspielstudio Frese« studiert. Erste Engagements führten ihn unter anderem an die »Landesbühne Wilhelmshaven«, das »Theaterschiff Lübeck, sowie das »Stadttheater Lübeck«.

Neben zahlreichen Produktionen am »Altonaer Theater« in Hamburg, spielte er zuletzt am „Theater am Kurfürstendamm“ (Berlin) und am »Theater an der Glocksee « (Hannover).

Bei den Burgfestspielen ist er nach 2015 und 2016 nun zum dritten Mal Gast in Jagsthausen.