Menü Icon

Jagsthausen spielt Kultmusical „Hair“ auch am 19. August

4. Juni 2018

Die für Sonntag, 19. August, vorgesehene Aufführung „Der bewegte Mann – Das Musical“ bei den Burgfestspielen Jagsthausen muss aus organisatorischen Gründen leider entfallen. Intendanz und Geschäftsführung bedauern diesen Umstand, freuen sich jedoch über die Lösung, dass stattdessen an diesem Abend ein zusätzlicher Spieltermin für „Hair“ ermöglicht wurde.

„Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, aber wir haben keine andere Möglichkeit als die Vorstellung „Der bewegte Mann – Das Musical“ am 19. August abzusagen. Natürlich möchten wir unseren Zuschauern aber an diesem Abend trotzdem Freilichttheater auf höchstem Niveau bieten. Deshalb freuen wir uns sehr mitteilen zu können, auch aufgrund der großen Kartennachfrage, dass wir am 19 August nun „Hair“ spielen können“, so Geschäftsführer Roland Halter.

Durch die erfreuliche Resonanz sehen sich Geschäftsleitung und Intendanz bestätigt, dass auch fünfzig Jahre nach seiner Erstaufführung „Hair“ durch die momentanen weltpolitischen Ereignisse genauso aktuell ist wie bei seinem Broadway-Debüt 1968 – ganz abgesehen von den musikalischen Highlights, wie „Aquarius“ oder „Let the sunshine in“. Bereits am kommenden Freitag, den 8. Juni wird die diesjährige Spielzeit der Burgfestspiele mit der Premiere des Kultmusicals „Hair“ eröffnet. Beginn ist um 20:30 Uhr.

Theaterbesucher, die für diesen Termin bereits Karten erworben haben, werden direkt vom TicketCenter der Festspiele oder dem Vertriebspartner Reservix kontaktiert oder können sich selbst an diese wenden per Mail burgfestspiele@jagsthausen.de, per Fax 07943 912440 oder per Telefon 07943 912345.