Menü Icon
+++ Der Trailer zu "THE ADDAMS FAMILY" ist online! Schaut rein! — Tickets direkt online buchen +++

Gastspielreihe der Burgfestspiele Jagsthausen startet mit Weihnachtslesung

6. November 2018

„Schon wieder Weihnachten“ am 15. Dezember mit Eva Hosemann

Vor dem Start der Spielzeit im Sommer, ab Juni 2019 im Burghof, laden die Burgfestspiele Jagsthausen auch im kommenden Jahr zu besonderen Vorstellungen in das Gewölbe der Götzenburg ein. Erstmals finden in der kommenden Spielzeit vier Gastspiele im Gewölbe statt.

Den Auftakt macht, die in Jagsthausen bereits bekannte, Regisseurin Eva Hosemann schon am 15. Dezember 2018 mit einer Weihnachtslesung. „Schon wieder Weihnachten“ lautet das Motto des Abends, an dem der vorweihnachtliche Stress, der schon wieder viel zu früh gekommen ist, für einige Zeit in den Hintergrund rückt. In ihrem Programm, das einzig für diesen Abend entwickelt wurde, zieht sie einen großen Querschnitt zum Thema Weihnachten und was Wissenswertes, Amüsantes und Poetisches dahintersteckt. Warum verkaufen sich Lebkuchen schon im September gut? Wie viel Lebkuchen essen die Deutschen überhaupt pro Jahr? Wie viele Weihnachtsbäume werden in Deutschland aufgestellt? Diese und weitere amüsante Fakten zu Weihnachten sind Bestandteil des Abends. Natürlich darf auch eine Weihnachtsgeschichte nicht fehlen. Humorvoll, aber natürlich auch besinnlich taucht sie fernab des Alltags, ein in diese besondere Zeit des Jahres und entschleunigt so vom Weihnachtsstress.

Beginn ist um 19:00 Uhr, die Karten kosten auf allen Plätzen 14 Euro.

Karten für die Soloprogramme im Gewölbe gibt es jetzt auch über das Internet www.burgfestspiele-jagsthausen.de, per Mail burgfestspiele@jagsthausen.de, per Fax 07943 912440, per Telefon 07943 912345 oder persönlich im TicketCenter.