Menü Icon
Ab sofort von besonderen EM-Specials profitieren! — >> jetzt Tickets sichern!

Freiheit auf der Bühne: Schultheatertage 2024/2025 in Jagsthausen

17. Mai 2024

Schulklassen und Theater-AGs können sich ab sofort für die Teilnahme bewerben

Mit den Schultheatertagen 2024/2025 geht die erfolgreiche Kooperation der Akademie für Innovative Bildung und Management (aim) und der Burgfestspiele Jagsthausen in die dritte Runde. Das Motto „Freiheit – was geht?“ lädt Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5 dazu ein, kreative Inszenierungen zu entwickeln und auf die Bühne zu bringen.

Welche Freiheiten stehen uns zu? Sind alle gleichermaßen frei? Und wo finden wir die Grenzen unserer Freiheit? Die teilnehmenden Jugendlichen werden sich im Rahmen der Schultheatertage ein Schuljahr lang auf kreative Weise mit diesen Fragen beschäftigen. Begleitet werden sie dabei von Theaterpädagog/-innen, Bühnenbildner/-innen, Schauspieler/-innen, Regieführenden und anderen erfahrenen Personen aus der Theaterwelt, die z.B. in Workshops hilfreiche Impulse zur Ausarbeitung der Produktionen geben. Die Aufführungen der eigenen Bühnenstücke bei den Burgfestspielen Jagsthausen im Sommer 2025 bilden den krönenden Abschluss. Anlässlich des 500. Jubiläums des Bauernkriegs steht dort das Thema Freiheit besonders im Fokus.

Die Schultheatertage zielen darauf ab, nicht nur die kulturelle Bildung zu fördern, sondern auch die individuelle Entwicklung der teilnehmenden Jugendlichen zu unterstützen. Indem sie sich mit dem Schauspiel auseinandersetzen, erwerben die Schülerinnen und Schüler wichtige Schlüsselkompetenzen, die sie sowohl persönlich als auch beruflich bereichern.

Interessierte Schulklassen, Theater-AGs oder ähnliche Gruppen mit Schülerinnen und Schülern von weiterführenden Schulen können sich bis zum 22. Juli 2024 über ein Online-Formular für die Teilnahme bewerben: www.aim-akademie.org/schultheatertage

Über die aim

Bildung stärken, Chancen nutzen – Die Akademie für Innovative Bildung und Management Heilbronn-Franken (aim) entwickelt Weiterbildungsangebote für pädagogische Fachkräfte, Kinder, Jugendliche, Studierende und Auszubildende mit dem Ziel, junge Menschen bestmöglich auf ihrem Bildungsweg zu begleiten. Weitere Informationen: www.aim-akademie.org

Über die Burgfestspiele Jagsthausen

Die Burgfestspiele Jagsthausen sind das einzige professionelle Freilichttheater im Landkreis Heilbronn und finden seit 1950 jährlich in der Götzenburg statt. Neben dem Traditionsstück „Götz von Berlichingen“ präsentieren die Burgfestspiele ein breites kulturelles Angebot für jede Altersklasse, bestehend aus jährlich wechselnden Schauspielen, Musicals, Komödien und Kinderstücken. Weitere Informationen: www.burgfestspiele-jagsthausen.de