Menü Icon

festspielblog

 

29.05.2022 von Ann-Kathrin Halter
Der gute Geist der Götzenburg

Von Anton Frisch Jagsthausen. Sie thront über dem Jagsttal und zieht seit Jahrhunderten die Menschen in ihren Bann. Die Rede ist von der Götzenburg in Jagsthausen, die Ende des 14. Jh. in Besitz des Rittergeschlechts von Berlichingens gekommen sein soll. Auch wenn sich Götz von Berlichingen (1480 bis 1562) auf mindestens drei anderen Burgen aufgehalten […]


18.05.2022 von Ann-Kathrin Halter
Ein Auftritt für die Ewigkeit

Er ist ein Ebenbild Ringelnatz’, Er spielt Ringelnatz, Er lebt Ringelnatz. Er liebt Ringelnatz. Und dafür liebt ihn das Publikum. Die Rede ist von Schauspieler Frank Roder. Der sympathische Sachse und Wahl-Hamburger war der Erste, der seit einer gefühlten Ewigkeit der Götzenburg-Bühne bei einer öffentlichen Veranstaltung wieder Leben einhauchen durfte und das mit einem Auftritt […]


12.04.2022 von Ann-Kathrin Halter
„Die Laufmasche“  im Gewölbe der Götzenburg

Die diesjährige Gastspielreihe neigt sich dem Ende zu. Noch zwei Veranstaltungen finden im Gewölbe statt, bevor die 71. Spielzeit im Juni eröffnet wird. „Die Laufmasche“, eine Komödie von Ronald Rudoll kommt am 22. April, in einer Inszenierung von Stephan Bruckmeier ins Gewölbe der Götzenburg. Beginn ist um 19 Uhr. Zum Inhalt: Der Abend vor dem […]


07.03.2022 von Ann-Kathrin Halter
Weiter geht’s im Gewölbe der Götzenburg – Kabarettist Jess Jochimsen ist zu Gast

Nach gelungenem Auftakt geht die Gastspielreihe der Burgfestspiele im Gewölbe der Götzenburg weiter. Am 26. März ist der bekannte Freiburger Kabarettist und Autor Jess Jochimsen mit seinem aktuellen Programm „Meine Gedanken möchte ich manchmal nicht haben“ zu Gast. Beginn ist um 19 Uhr. Jess Jochimsen will raus aus seinem Gedankenkarussell und nachschauen, was die Pandemie […]

« Zurück Weiter »