Menü Icon

Artikel von Kerstin Lammer

 

19.06.2015
Naturstahl – Ausstellung im Burgpark

Skulpturenallee Jagsthausen – Andreas E. Furtwängler Nicht nur auf der Bühne hat Jagsthausen einiges zu bieten: Vom 21. Juni bis 20. September ist die Austsellung „Naturstahl“ des Künstlers Andreas E. Furtwängler im Burgpark zu sehen. Von Menschen und Insekten Eine riesige Libelle aus Stahl streckt ihre Flügel, im Hintergrund eine Venusfliegenfalle. Erst beim Näherkommen entfaltet […]



17.06.2015
Unterhaltsame Sonntags-Matinee im Burghof zu Jagsthausen

Komödiantischer Walter Plathe ist „Der brave Soldat Schwejk“ Walter Plathe. Bekannt und populär ist der Schauspieler vor allem durch die ZDF-Serie „Der Landarzt“, in der er bis 2009 die Hauptrolle verkörperte. Aufmerksam auf sich macht er gerade durch seine von den Medien und vom Publikum gleichermaßen vielbeachtete Darstellung des „Götz von Berlichingen“ im Traditionsstück der […]



13.06.2015
Fotos „Der kleine Rabe Socke“

Der kleine Rabe Socke feierte heute Premiere. In „Alles meins!“ erbeutet er die schönsten Spielsachen von seinen Freunden. Doch am Ende stellt er fest, dass er viel lieber mit seinen Freunden spielt. Album: Der kleine Rabe Socke: Alles meins!



12.06.2015
Burgfestspiele erhalten Unterstützung von der Kulturstiftung der Kreissparkasse Heilbronn

Über achtzig Aufführungen von sieben verschiedenen Stücken präsentieren die Burgfestspiele Jagsthausen ihrem Publikum bis Ende August. Mit 25.000 Euro fördert die Kulturstiftung der Kreissparkasse Heilbronn das traditionsreiche Theater in der Götzenburg, das mit der Premiere des Goethe-Schauspiels „Götz von Berlichingen“ vor wenigen Tagen seine 66. Spielzeit eröffnete. Mit der Unterstützung zahlreicher Projekte und Initiativen in […]



11.06.2015
Die Wilddruden sind los

Seit letztem Sonntag sind im Burghof die Wilddruden los. Sie stürmen die Bühne und sind auf der Suche nach Menschen! Vor Ihnen muss Ronja die größte Angst haben. Mattis hat das zumindest, wenn es um seine Tochter geht, denn es sind die gefährlichsten Wesen im Mattiswald und nur ihretwegen lässt er Ronja so lange nicht […]



10.06.2015
Erstmalig auf der Freilichtbühne: „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“

Nach einem grandiosen Auftakt mit dem Traditionsstück „Götz von Berlichingen“ steht am Donnerstag, 18. Juni, die nächste große Premiere bei den Burgfestspielen Jagsthausen an: „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ in einer Bühnenfassung von Axel Schneider nach dem Bestseller von Jonas Jonasson und in einer Inszenierung von Eva Hosemann wird erstmals in […]



08.06.2015
Zusatzvorstellungen „Rabe Socke“

Am kommenden Samstag feiert „Der kleine Rabe Socke: Alles meins!“ Premiere im Gewölbe der Götzenburg. Schon jetzt erfreut sich der Vogel mit der geringelten Socke großer Beliebtheit. Da die Nachfrage nach Karten überwältigend ist, nehmen wir zwei weitere Termine ins Programm: Am Donnerstag, 09. Juli um 10 Uhr und am Sonntag, 2. August  wird „Der […]




„Der kleine Rabe Socke“ zusätzlich am 9. Juli und 2. August

Um die überwältigende Nachfrage nach Karten für das Kinderstück „Der kleine Rabe Socke: Alles meins!“ befriedigen zu können, haben die Burgfestspiele Jagsthausen wenige Tage vor der Premiere am kommenden Samstag mit Donnerstag, 9. Juli, um 10:00 Uhr sowie Sonntag, 2. August, um 11:00 Uhr, zwei weitere Spieltermine aufgenommen. Das Stück, gedacht für Kinder ab drei […]



07.06.2015
Familienalbum „Ronja Räubertochter“

Werft einen Blick in Ronjas Familienalbum. Album: Ronja Räubertochter



06.06.2015
Peter Dehler über seinen „Götz“

Blickt mit Regisseur Peter Dehler hinter die Kulissen des Götz 2015 und erfahrt, was Euch in diesem Jahr erwartet und warum Walter Plathe der geborene Götz ist. Foto: K. Gesper


« Zurück Weiter »