Menü Icon

Burgfestspiele Jagsthausen SchriftzugBurgfestspiele Jagsthausen - Ein Schauplatz der Weltliteratur

Sie werden jetzt zu unserem Ticketpartner reservix weitergeleitet.

Tickets online!
Ticketcenter
07943 / 912345
Facebook

Burgfestspiele Jagsthausen verschieben die Spielzeit 2021 auf 2022

Erneut durchkreuzt die Pandemie die Pläne. Die Burgfestspiele Jagsthausen müssen die Spielzeit 2021 auf 2022 verschieben. Diese Entscheidung fiel den Verantwortlichen nicht leicht, doch lässt die weiterhin unvorhersehbare Corona-Entwicklung ihnen keine andere Wahl. Für die Burgfestspiele Jagsthausen stand von Anfang an fest, dass in ihrer Entscheidung die Gesundheit der Zuschauer, der Ensemblemitglieder und aller anderen Mitarbeiter*innen oberste Priorität hat. „Natürlich hat die Zusage des Landes der Förderung aus dem Corona-Nothilfefonds ermöglicht viele Szenarien zu überdenken, aber in der fortdauernden kritischen Situation ist eine Spielzeit nicht verantwortungsvoll umsetzbar“, teilt Geschäftsführer Roland Halter die Entscheidung der Festspiel-Geschäftsführung mit. Die Hoffnung darauf, dass sich der Pandemieverlauf im Jahr 2021 nahezu normalisiert und damit auch kulturelle Teilhabe ermöglicht, werde sich, angesichts stark steigender Infektionszahlen, unzureichender Impfkapazitäten oder Testungen mit großer Wahrscheinlichkeit nicht erfüllen. Gerade auch das große, überregionale Einzugsgebiet von Mitarbeiter*innen und Festspielbesuchern stelle bei diesen Aussichten ein permanentes, nicht abschätzbares Risiko dar, das einen unbeschwerten Besuch im Burghof für die Festspielgäste kaum möglich macht.

Die schon im Detail geplante Spielzeit des diesjährigen Sommers wird ins Jahr 2022 verschoben. Der Vorverkauf für die Spielzeit 2022 startet voraussichtlich Anfang Oktober.

>>mehr Infos

Festspielblog

Neuigkeiten, Hintergrundinformationen, Einblicke hinter die Kulissen, Galerien, Videos und vieles mehr rund um die Burgfestspiele Jagsthausen erfahrt ihr in unserem Festspielblog.

Burgfestspiele Jagsthausen verschieben die Spielzeit 2021 auf 2022

Erneut durchkreuzt die Pandemie die Pläne. Die Burgfestspiele Jagsthausen müssen die Spielzeit 2021 auf 2022 verschieben. Diese Entscheidung fiel den Verantwortlichen nicht leicht, doch lässt die weiterhin unvorhersehbare Corona-Entwicklung ihnen keine andere Wahl. Für die Burgfestspiele Jagsthausen stand von Anfang an fest, dass in ihrer Entscheidung die Gesundheit der Zuschauer, der Ensemblemitglieder und aller anderen Mitarbeiter*innen oberste Priorität hat. Zum Festspielblog

Burgfestspiele Jagsthausen danken dem Land Baden-Württemberg für die Unterstützung aus dem Corona-Nothilfefonds

Die Burgfestspiele Jagsthausen werden vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst mit bis zu 622.000 Euro aus dem Corona-Nothilfefonds der Landesregierung für Kunst- und Kultureinrichtungen gefördert.
Zum Festspielblog

Gastspiel „Gell,Sie sen´s?!“ von und mit Monika Hirschle abgesagt.

Bis zu Letzt haben die Burgfestspiele Jagsthausen daran festgehalten, die abgesagte Veranstaltung mit Monika Hirschle noch in diesem Jahr nachzuholen. „ Wir nehmen unsere Verantwortung gegenüber dem Publikum, den Mitarbeitern und Künstler sehr ernst. Daher haben wir uns auf Grund der aktuell steigenden Infektionszahlen schweren Herzens dazu entschieden, die Veranstaltung  „Gell, Sie sen´s?!“ abzusagen.“, erklärt der Geschäftsführer der Burgfestspiele Jagsthausen Roland Halter am 14.10.2020.
Zum Festspielblog

“Ohne Götz? – Ohne uns!” Eine Lesereihe für die ganze Familie

Nach 70 Jahren „Götz von Berlichingen“ am originalen Schauplatz, soll es dieses Jahr keinen Götz geben? Nicht mit uns!

Eva Hosemann, künstlerische Leitung der Burgfestspiele Jagsthausen, hat gemeinsam mit Mitgliedern des Ensembles und der Geschäftsführung der Burgfestspiele ein Konzept erarbeitet, das den „Götz“ direkt zu Ihnen nach Hause bringt. Besondere Umstände verlangen besondere Lösungen.
Zum Festspielblog

#theaterflashback – Ein Mosaik aus Erinnerungen

Es ist Realität: Der Burghof der Götzenburg bleibt das erste Mal seit 70 Jahren leer. Es ist immer noch kaum zu glauben.
Normalerweise herrscht auf und hinter der Bühne Hochbetrieb. Die Schauspieler und Laien sind mit den letzten Proben beschäftigt, die Bühnentechnik baut verleiht den Kulissen den letzte Schliff, in der Schneiderei werden letzte Änderungen an den Kostümen vorgenommen und auch die Verwaltung und das Ticketcenter haben alle Hände voll zu tun.
In diesem Jahr jedoch ist alles anders. Zum Festspielblog

Service & Infos

Bitte beachten Sie unsere geänderten Öffnungszeiten

Vorübergehend sind die Burgfestspiele Jagsthausen für den Publikumsverkehr geschlossen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen telefonisch unter 07943/912345 (Dienstags und Donnerstag 13- 17 Uhr) oder per E-Mail zur Verfügung.

Wir hoffen, Sie bald wieder bei den Burgfestspielen in Jagsthausen begrüßen zu können.
Bleiben Sie gesund, entspannt und geben Sie auf sich Acht!

Es finden sich eine Vielzahl von Parkmöglichkeiten im Ortskern. Die wichtigsten Parkplätze sind im folgenden aufgeführt:

P1: (Bus-)Parkplatz /Ortsausgang Richtung Berlichingen
P2: Kirchplatz an der Jakobuskirche / Schlossstraße
P3: Grundschule am Römerbad / Gartenstraße
P4: Sportanlagen / In den Steinäckern
P5: Dorfladen / In den Steinäckern
P6*: Gewerbepark Burgwiesen / Hauptstraße / nur am Wochenende*

>> Ortsplan mit Parkmöglichkeiten

SPIELPLAN

  • Sie werden jetzt zu unserem Ticketpartner reservix weitergeleitet.

     
    Götz von Berlichingen
    Schauspiel von Johann Wolfgang von Goethe.
  • Sie werden jetzt zu unserem Ticketpartner reservix weitergeleitet.

     
    Monty Python’s SPAMALOT
    Musik von John Du Prez & Eric Idle / Buch und Liedtexte von Eric Idle / Deutsch von Daniel Große Boymann / Dauer: ca. 2 Stunden Spamalot erzählt auf humorvolle, freie Weise die Geschichte von König Artus auf der Suche nach dem Heiligen Gral. Unterstützt wird der liebenswerte Monarch von seinem treuen Diener „Patsy“ und […]
  • Sie werden jetzt zu unserem Ticketpartner reservix weitergeleitet.

     
    LADIES NIGHT
    von Stephen Sinclair und Anthony McCarten / Deutsch von Annette und Knut Lehmann / Übertragen ins Schwäbische: Monika Hirschle / Dauer: ca. 2 Stunden Arbeitslose Männer beschließen, sich als Stripteasetänzer zu versuchen. Was mehr oder weniger als Spaß beginnt, wird bald harte Arbeit. Nach anfänglich tollpatschigen Versuchen nehmen sie Unterricht bei einem weiblichen Revuestar und […]
  • Sie werden jetzt zu unserem Ticketpartner reservix weitergeleitet.

     
    Alice im Wunderland
    von Lewis Carroll / ab 5 Jahren / im Burghof / Dauer: ca. 80 Min. Alice wundert sich über ein sprechendes weißes Kaninchen, das auch noch eine Uhr bei sich hat. Neugierig folgt sie dem Tier in dessen Bau und gerät in ein unterirdisches Wunderland. Einmal wächst Alice bis weit über die Baumkronen hinaus. Auf […]
  • Gewölbestück -
    Sie werden jetzt zu unserem Ticketpartner reservix weitergeleitet.

     
    Die dumme Augustine
    Nach dem Bilderbuchklassiker von Otfried Preußler / ab 3 Jahren / im Gewölbe / Dauer: ca. 45 Min. Tagein tagaus muss die dumme Augustine den Haushalt führen und sich um die Kinder kümmern. Sie träumt davon auch einmal im Zirkus aufzutreten so wie ihr Mann, der dumme August. Eines Tages muss ihr Mann zum Zahnarzt […]

Die Burgfestspiele auf Google Maps

Wir nutzen Google Maps um Ihnen eine Karte mit den Standorten der Burgfestspiele und Parkmöglichkeiten zu präsentieren. Beim Laden dieses externen Inhalts werden Daten wie z.B. Ihre IP-Adresse an Google Maps übertragen, um die Karte anzuzeigen.
Weitere Informationen finden Sie in der Google-Datenschutzerklärung


Google Maps Karte anzeigen