Menü Icon

Philipp Moschitz erneut in Musical-Hauptrolle zu sehen: Nach „Zorro“ jetzt „Frank“ in „Catch me if you can“

26. Oktober 2016

In der Rolle des Mannes mit der Maske war Philipp Moschitz umjubelter Hauptdarsteller in „Zorro – Das Musical“ bei den Burgfestspielen Jagsthausen. Auch für die kommende Spielzeit konnte Moschitz von den Burgfestspielen Jagsthausen engagiert werden: Zu sehen ist er als Trickbetrüger Frank im Musical „Catch me if you can“. Die Gaunerkomödie mit toller, von der Band des Theaters live gespielten Musik, actionreichen Verfolgungsjagden und einer raffinierten Geschichte nach einer wahren Begebenheit, eröffnet am 1. Juni 2017 die Spielzeit in der Götzenburg Jagsthausen.

Philipp Moschitz schloss 2008 sein Schauspielstudium an der renommierten Bayerischen Theaterakademie August Everding ab. Noch vor Beendigung seiner Ausbildung gehörte er zum Ensemble des Metropol Theaters München. Außerdem spielte er am Kammertheater Karlsruhe und an der Bayerischen Staatsoper München. Moschitz ist zudem in Film und Fernsehen tätig, unter anderem in Serien wie „Rosenheim Cops“, „Um Himmels Willen“ oder im Münchner „Tatort“. Der charismatische Schauspieler betreibt mehrere Sportarten und neben seinen herausragenden Gesangsfähigkeiten beherrscht er auch diverse Instrumente.

Auch als Regisseur ist Philipp Moschitz erfolgreich. 2015 inszenierte er im Akademietheater des Prinzregententheaters in München den 30er Jahre Liederabend „Wochenend und Sonnenschein – oder: Davon geht die Welt nicht unter!“ in der Reihe Suchers musikalische Leidenschaften, ebenso „DNA“ von Dennis Kelly im Metropoltheater und brachte Wolfgang Herrndorfs Roman „TSCHICK“ auf die Bühne des Akademietheaters.

In der Spielzeit 2016/2017 inszenierte Moschitz am Stadttheater Osnabrück die Uraufführung „Der dicke Sternschnuppe“ von Julia Penner. Am Landestheater Niederösterreich in St. Pölten wird er „der Junge mit dem Koffer“ von Mike Kenny und am Metropoltheater München „Das Abschiedsdinner“ von Delaporte/Patellièrre inszenieren.

Philipp Moschitz ist Dozent für Schauspiel/Rolle an der Bayerischen Theaterakademie August Everding im Studienfach Schauspiel.