Menü Icon

Ulrike Engelbrecht

10. April 2017 von Ann-Kathrin Halter

Ausstattung: In 80 Tagen um die Welt

Nach ihrer Assistenzzeit am Deutschen Schauspielhaus Hamburg sowie Royal Opera House London und Residenztheater München arbeitet Ulrike Engelbrecht seit 1994 als Bühnen-und Kostümbildnerin.

Viele dieser Produktionen in Zusammenarbeit mit Ihrem Mann, dem Regisseur Michael Bogdanov, so unter anderem am Reperatory Theatre Hong Kong (Peer Gynt), Bell Shakespeare Company/Olympic Arts Festival (Troilus und Cressida), Guthry Theatre Minneapolis (Canterbury Tales). Seit 2008 wohnt und arbeitet sie wieder in Hamburg u.a. mit „Erinnerungen an eine Walisische Weihnacht“ und „Tadellöser und Wolff“ am Altonaer Theater, „Rot“ and den Hamburger Kammerspielen, um nur einige zu nennen. „Oliver Twist“ ihr erstes Familienmusical mit Christian Berg lief 2015 zum ersten Mal erfolgreich in Hamburg