Menü Icon

Stephan Bruckmeier

10. April 2017 von Kerstin Lammer

Bühnenbild: Die Analphabetin, die rechnen konnte und Götz von Berlichingen.

Stephan Bruckmeier, geboren 1962 in Wien, Regisseur und Bühnenbildner in Deutschland, Frankreich, Kenia, Mosambik, den Niederlanden, Österreich, Ungarn und den USA. 1998- 2008 im Leitungsteam des Theater Rampe Stuttgart, von 2000-2004 Intendant des Donaufestivals. Gast am Volkstheater Wien, beim Carinthischen Sommer, an den Schauspielbühnen Stuttgart, am Altonaer Theater Hamburg.

2006 eröffnete er den Stuttgarter Fernsehturm als Theaterspielort. 2009 gründete er das Hope Theatre Nairobi mit bisher 5 Europatourneen. Josef Kainz-Preis Wien, Karl Skraup Preis Wien, Kölner Theaterpreis, BaWü –Jugendtheaterpreis, Stuttgarter Ehrenmünze.