Menü Icon

Martin Maria Blau

10. April 2017 von Ann-Kathrin Halter

Regie: Goethes sämtliche Werke… leicht gekürzt

Martin Maria Blau, Regisseur, geboren in München, studierte Regie und Schauspiel in Paris und Berlin. In Deutschland folgten Schauspielrollen in Filmen wie „Ginger e Fred“, „Europa, Europa“, „Die Zweite Heimat“ sowie TV-Produktionen. Parallel studierte er Theaterwissenschaften, Psychologie und Germanistik in München. Nach Regieassistenzen in Paris, München und Berlin folgen im Laufe der Jahre Inszenierungen und Performances an verschiedenen Theatern in München, Berlin, Köln und Hamburg.

Er lehrte u.a. an Instituten wie z.B. an der Fachhochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg, am Institut für Musiktheaterregie der Universität Hamburg; an der Hochschule in Bern. Er ist ständiger Dozent für Schauspiel und Performance an der Akademie für Darstellende Kunst in Ludwigsburg. Regiearbeiten (Auswahl): “Goethes sämtliche Werke…leicht gekürzt “, Altonaer Theater Hamburg; “Zweikampfhasen” , Winterhuder Fährhaus Hamburg; “Seine Braut war das Meer und sie umschlang ihn”, Hamburger Kammerspiele; „End Of The Rainbow“, Hamburger Kammerspiele; „Küss langsam“ , Altonaer Theater Hamburg; „Schillers sämtliche Werke… leicht gekürzt“, Altonaer Theater Hamburg.