Menü Icon

Ann-Christin Ahle

10. April 2017 von Ann-Kathrin Halter

Zu sehen als „Celestine“ in Die Analphabetin, die rechnen konnte und als „Caruso“ in Pettersson, Findus und der Hahn.

Ann-Christin Ahle ist in Münster geboren. Absolvierte ihr Schauspielstudium an der Schule für Schauspiel Hamburg. Wirkte in diversen Kurzfilmen sowie in der TV Produktion „Vier kriegen ein Kind“ mit. Sie war zwei Jahre Ensemblemitglied der Theatermacher Hamburg und zudem bei mehreren Theaterproduktionen wie zuletzt in „Smillas Gespür für Schnee“ im Altona Theater zu sehen. Sie arbeitet seit drei Jahren als Audio2 Kommentatorin für den NDR und moderiert dort Musik und Entertainment Shows oder ist als Sportkommentatorin nicht zuletzt bei den Olympischen Spielen in Rio tätig gewesen.